*GELÖSCHT 02 – GOLDEN* Jetzt schon als eBook bei Amazon

Veröffentlicht: März 5, 2016 in Uncategorized

Ich hoffe, ihr habt alle einen schönen Samstagabend!

Meiner ist toll 😀 Weil Amazon unglaublich schnell ist, gibt es *GELÖSCHT 02 – GOLDEN* jetzt schon als eBook zu kaufen!
http://www.amazon.de/Gelöscht-02-Sabina-S-Schneider-ebook/dp/B01CLIIJZG

Für alle die ePub lesen: Die Datei ist hochgeladen und das Buch müsste nächste Woche auf den gängigen Platformen zu haben sein.

Ich freu mich schon so darauf mit Band 3 anzufangen!!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die Zeit steht still. Gefangen in der Ewigkeit, ist Anuva Mo nur ihr Name geblieben. Umgeben von Schönheit, wird sie in einem spiegelosen Paradies als Göttin der Hässlichkeit verehrt. Ihr Körper zeigt Narben, deren Geschichte sie nicht kennt. Cailan, der behauptet ihr Ehemann zu sein, ist ihr so fremd, wie ihr eigener Körper. Müde gibt sie sich den Wellen des Meeres preis, doch ist der Tod ein Ausweg? Alles erscheint sinnlos, bis Anuva Mo eines Tages aus dem Paradies entfürt wird.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Gelöscht02 - Golden

Wer Band eins *WHITE* noch nicht kennt, den gibt es hier:

mobi: http://www.amazon.de/Gelöscht-01-Sabina-S-Schneider-ebook/dp/B01B0VNKNG/

epub: http://www.thalia.de/shop/home/suchartikel/geloescht_01_white/sabina_s_schneider/EAN9783738057133/

*Fantastische Dystopie*

Ein Rolltreppenlabyrinth in einem gläsernen Kubus.
Ein weißes Meer von emotionslosen Gesichtern, ein Welt der Ideale.

Ich spreche die Wahrheit. – Du sollst nicht lügen!
Ich helfe mit Freuden. – Du sollst niemandem schaden!
Ich bin bescheiden. – Du sollst nicht egoistisch sein!
Ich liebe alle. – Du sollst nicht hassen!
Ich teile, was ich besitze. – Du sollst nicht nach weltlichem Luxus streben!
Ich arbeite hart. – Du sollst nicht faulenzen!
Ich vergebe. – Du sollst keine Rachegefühle in dir tragen!
Ich bin wir. – Du sollst dich der Gesellschaft anpassen!

Doch das, was ganz sein soll, wird durch sieben Farben geteilt.
Was angeblich aus freien Stücken geschah, wird zur Strafe.
Die Grenzen zwischen Opfern und Tätern verschwimmen …
Philosophische Gedanken mit einer Prise Erotik.

Gelöscht01 FG

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s